Hoch und Runter || Auf und ab

Alle die, die Pferdesenioren zuhause haben, werden mir jetzt vermutlich recht geben, dass es mit einem alten Pferd nicht immer einfach ist.

Es gibt Tage, an denen man einfach nicht mehr weiter weiß. Tage, an denen beispielsweise die Krankheit des Pferdes dem Menschen viel mehr zusetzt als dem Pferd selber. An denen man vielleicht sogar das Handtuch werfen und aufgeben möchte. Tage, an denen man völlig hilflos ist und alleine auf der Welt scheint.

Ich kenne diese Tage nur zu gut!

Zwar kann man hinterher dem kleinen Pferde-Rentner nicht mehr böse sein, aber ich finde, solche Tage, müssen auch mal angesprochen werden.

Kennt ihr sie nicht auch? Oder bin ich damit alleine?

Aber wie William Shakespeare schon so schön sagte:

„Ein tiefer Fall führt oft zu höherem Glück.“

können wir meistens darauf aufbauen, dass morgen, in einer Woche oder ein einem Monat alles wieder besser ist! 😉

Sei es die altersbedingte Sturheit, die Krankheit oder auch die Unkonzentriertheit. Alles wird wieder besser!

Also habt Hoffnung und macht euch nichts draus! 🙂

Passend zum Aufmuntern habe ich ein kleines Video von uns für euch. Es muss nicht immer alles glatt laufen! Sonst wäre es doch langweilig, oder!?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s