Clown spielen / Das Lachen des Menschen / Positive Gefühle

Mein Pferd – der Clown…

Es gibt so viele Situationen, die ich aufzählen könnte, an denen Tassi mich einfach zum Lachen bringt – durch ihre verrückte Art.

Nachdem sie mich - scheinbar ohne jeglichen Grund - mein Gesicht abgeschleckt hat, konnte ich mich einfach nicht beruhigen! Es war so witzig...

Nachdem sie mich – scheinbar ohne jeglichen Grund – mein Gesicht abgeschleckt hat, konnte ich mich einfach nicht beruhigen! Es war so witzig…

Jedes Pferd hat diese ,,Eigenschaft“ Menschen zum Lachen zu bringen. Jedes Pferd macht verrückte lustige Dinge. Es ist der Mensch, der damit meistens nicht klarkommt bzw. diese Situationen meistens als Frechheit des Pferdes anzusehen. Anstatt ungezwungen zu lachen und sich zu freuen, wird geschimpft und sich geärgert ohne Ende. Aber wieso? Es könnte doch so einfach sein…

Warum sind negative Gefühle präsenter als Freude, Wohlbefinden und Entspannung im Umgang mit Pferden?

 

Nehmen wir ein einfach alltägliches Beispiel: Tassi bekommt täglich drei Eimer Heucobs, die sie regelmäßig umschmeißt und wieder hinstellt, um dann vom Boden aus zu fressen und die andere Hälfte aus dem Eimer. Das hat zwar jetzt wenig mit dem Ausgangsthema ,,Clown spielen“ zu tun, aber ist meiner Meinung nach ein sehr anschauliches Beispiel. Früher konnte ich es einfach nicht verstehen – und deswegen nicht akzeptieren – , dass sie nicht einfach direkt aus dem Eimer fressen konnte. Also habe ich mich dauernd geärgert und mich gefragt, warum sie das macht, anstatt es einfach zu akzeptieren und darüber zu lachen. Immerhin ist sie agil und kann den Eimer sogar wieder aufrichten 😉 ! Jetzt lasse ich sie einfach in Ruhe fressen und freue mich, dass sie noch so gut frisst.

Man sollte den Blickwinkel einfach anders im Kopf auslegen und sich nicht immer nach dem ,,warum“ fragen.

 

Manche Dinge sind eben so, wie sie sind und lassen sich auch nicht durch Menschenhand verändern. Akzeptieren und sich mehr freuen sind hier die Stichworte.

Wenn ich zu Tassi gehe, steht mir mein Lächeln schon ins Gesicht geschrieben, weil ich einfach vor Freude lachen muss. Und wenn sie merkt, dass ich glücklich bin, dann ist sie automatisch auch glücklich.

Manchmal habe ich das Gefühl, sie wird nur durch mein Lachen motivierter und vergnügter. Als würde sie das als Ansporn – als Leitgedanke – sehen und darauf immer weiter aufbauen. Als würde das der Beweggrund sein, für den sie sich anstrengt. Aber das kann doch nicht sein, oder?!

DOCH!

Ich habe diese Antwort auch erst glauben können, als Tassi voller Eifer mich wieder glücklich zu machen durch ihren Paddock stolziert ist, und ganz verrückte Dinge mit ihren Kopf angestellt hat! Danach hatte sie ihr Ziel erreicht und mein Herz war wieder vollkommen positiv aufgeladen. Und diese Veränderung hat sie gespürt – darauf wette ich! Sie hatte einen Ausdruck – voller Zufriedenheit – als hätte sie ihr Ziel erreicht.

Seitdem ist das letzte Körnchen Zweifel von mir gefallen und ich bin überzeugt, dass Pferde das menschliche Lachen als eine Art Belohnung – eher Bestätigung – für ihren Charakter sehen.

P1120490

Ich konnte mich nicht mehr halten vor Lachen, als sie ihren Kopf plötzlich in die Höhe schmiss und Giraffe spielte!

Glaubt mir, öffnet euer Herz und lacht. Einfach lachen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s